Der Chorleiter

Gunnar Haase, Jahrgang 1983, studierte Klavier in Weimar an der Franz-Liszt-Hochschule und in Hamburg an der Hochschule für Musik und Theater. Der Diplomklavierlehrer, Konzertpianist, Dirigent und Chorleiter gibt Klavierunterricht und leitet verschiedene Chöre in Hamburg.

Als Pianist und Korrepetitor tritt er regelmäßig als Solist und Kammermusikpartner auf. Über das eigene Singen im Chor stellte Gunnar Haase bereits als Schüler fest, dass es ihm Spaß machte, Chor- und Stimmproben zu übernehmen. Er nahm dafür parallel zu seinem Studium Unterricht und absolvierte Meisterkurse für Chorleitung und Dirigieren. Seit 2007 arbeitet er als Chorleiter und Dirigent in Hamburg und ganz Deutschland. Seit 2009 ist er außerdem Dozent und Dirigent des Sinfonieorchesters beim Landesferienkurs für Musik in Schleswig-Holstein.

“Nachdem ich bereits mit verschiedenen Chören und Orchestern zusammengearbeitet hatte, war „Singfreude Oldenfelde“ der erste Chor, den ich als Hauptdirigent übernommen habe. Damit war dieser Chor der erste, für den ich die alleinige musikalische Verantwortung hatte. Ich bin sehr froh, dass ich in den vergangenen Jahren mit diesem Chor so vieles ausprobieren und so ein breites Repertoire erarbeiten konnte.“